Absage der Kreismeisterschaften 2020

Werte Schützinnen und Schützen sowie Verantwortliche.

 

In Anlehnung an die vom DSB und BSV veröffentlichten Informationen sind die anberaumten Kreismeisterschaften 2020 unseres Schützenkreises ab sofort abgesagt.

Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht aber die Gesundheit unserer Schützen /-innen geht in jedem Fall vor. Die jetzigen wie auch die Folgemaßnahmen dienen dem Schutz aller, insbesondere den Menschen mit Vorerkrankungen und Immunschwächen.

 

Auf die Modalitäten für die LM und Ruka verweisen wir auf die Veröffentlichungen der übergeordneten Verbände.

Die bereits eingezogenen Startgebühren werden zurück erstattet.

Das Kadertraining der Jugend und die Jugendleitersitzung sind abgesagt; siehe hierzu gesondertes Mail.

Über andere Sitzungstermine werden die Gremien neu angeschrieben.

 

Wir bitten um euer Verständnis und Weitergabe an die Mitglieder.

 

Wir wünschen euch alles erdenklich Gute und dass ihr die Lage alle gesund übersteht.

 

Sportliche Grüße, Joachim Edinger und Reinhold Uhler 

 

 

Information des DSB und des BSV:

 

Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie haben das Präsidium des Deutschen Schützenbundes zu einer drastischen, aber konsequenten Maßnahme veranlasst: Alle Deutschen Meisterschaften und weitere sportliche Veranstaltungen des DSB auf Bundesebene für das Jahr 2020, u.a. das Bundeskönigs- und Bundesjugendkönigsschießen, werden aufgrund des Coronavirus abgesagt.“

 

Auch für den Badischen Sportschützenverband steht der Schutz der Gesundheit seiner Mitglieder, Sportler, Mitarbeiter und Gäste an erster Stelle.

 

Wir wissen, dass die Situation auch Auswirkungen auf die Kreismeisterschaften hat und viele Fragen aufwirft. Wir können allerdings keine allgemeingültige Einschätzung vornehmen, da wir es mit ganz unterschiedlichen örtlichen Gegebenheiten, Standanlagen und Teilnehmerzahlen zu tun haben. Wir sind uns aber sicher, dass die Ausrichter und Verantwortlichen vor Ort die richtigen Entscheidungen treffen – sei es, die Veranstaltung durchzuführen oder abzusagen. Sofern behördliche Anordnungen zum Zeitpunkt der Durchführung vorliegen, müssen diese selbstverständlich beachtet werden.

 

Über Einzelheiten zur Austragung und bezüglich der Meldungen zur Landesmeisterschaft werden wir Sie rechtzeitig informieren. Aufgrund der völlig veränderten Situation in diesem Jahr, wird die Landessportleitung über die Meldemodalitäten unbürokratisch im Sinne der Schützen entscheiden.

 

Die bevorstehenden Rundenwettkämpfe sollen nach Möglichkeit und in Absprache mit dem gegnerischen Verein als Fernwettkampf ausgetragen werden, d. h. jede Mannschaft schießt im eigenen Verein.

 

 

13.03.2020


Hilmar Leuck gewinnt Gold in Hannover

Wir gratulieren Hilmar Leuck zur Goldmedaille auf der Deutschen Meisterschaft in Hannover


Hilmar Leuck
SV Diana Eschelbach
Senioren V
KK 100m Auflage
315,6 Ringe


Stellungnahme von Wissenschaftlern zu eSport

Download
Stellungnahme zum eSport.pdf
Adobe Acrobat Dokument 182.5 KB

Startschuss für die „Sterne des Sports“ 2019


Aufstieg KKS Reihen

1. Bundesliga Bogen

 

Wir Gratulieren der Mannschaft des KKS Reihen zum Aufstieg in die 1. Bundesliga Bogen!

 

Mannschaftsteilnehmer

Daniel Grünenwald

Thorsten Littig

Brian Wirth

Milena Ivenz

Wiebke Littig

Mathias Schwab

Coach

Claudia Heilig